Altmann Trio    

KaD Veranstaltungskalender

MARTY HALL
Konzert
Freitag, 16. Juni 2023  20:00 Uhr

BLUE TERRAIN TOUR

T h e H i g h A r t Of M i n i m a l i s m - H o n e s t R a w & D i r e c t

Mit seinem Blues, Roots und Rock, mit seinem unnachahmlichen Sound über jahrzehntelanges, internationales Touren, hat der virtuose kanadische Gitarrist / Singer / Songwriter Marty Hall, Musik zu seiner eigenen hohen Kunstform des Minimalismus entwickelt - sein Markenzeichen.

Mit tausenden von Auftritten auf den großartigsten Kulturbühnen Europas, von Akureyri Island bis Palermo Sizilien, B.P. Club Zagreb zum Yale in Vancouver, La Laiterie Strasbourg über Piazza Dante Verona, zahlreichen Live Radio und TV Erscheinungen, gehört der Ästhet Marty Hall zu den Musikern, die es schaffen, ihr Publikum schon mit den ersten Takten zu fesseln. Schnelle Prominenz erhielt er Ende der 1990 Jahre, durch die Veröffentlichung von 3 Alben unter dem Jazz Label ENJA Records, München - Hansa / Sony BMG.

Nach 7 Jahren Bühnenabstinenz, verursacht durch einen Autounfall, gelang Marty Hall ein phänomenales Comeback in die europäische Kulturszene, die 2017 gekürt wurde mit der Veröffentlichung seines ersten Solo Albums Platinum Blues, dem 2021 das 10. Album Blue Terrain folgte, eine klassische Bandaufnahme mit Weltstarbesetzung. Mit dabei David Waddell, Billy La Pietra, Keith Whittall und Tobias Kopf.


Photo by Mario Kegel

Ein musikalischer Abend mit Marty Hall wird immer eine Hommage an die 3 Kings - B.B., Freddie und Albert - beinhalten. In den Worten der Süddeutschen Zeitung: „Hall, so scheint es, hat eine ganze Band in seine Gitarre gestopft. Alle Stimmen eines kompletten Arrangements sind da zu hören. Akkorde, Bassläufe, Rhythmus, Backbeats. Dazu gesellen sich verspielte Einwürfe, verzierungsreiche Soli. Dies alles aus einem Instrument hervorzuzaubern, daß erfordert nicht nur ein hohes Maß an Spielkultur und instrumentaler Klasse, das erfordert vor allem viel Einfühlungsvermögen und Disziplin, um nicht alles zu Tode zu solieren, sondern den Stimmen gleichermaßen ihren Raum zu lassen. Halls Gesang verschmilzt mit diesem Instrumentalklang.

Das ist äußerst puristisch, und doch voll inniger Wärme und Leidenschaft. Das ist wirklich große Musik“. (Andreas Pernpeintner) Presseauszüge:

„Wenn Marty Hall heute Tom Petty‘s ‚I won‘t back down' anstimmt, dann ist das für ihn mehr als nur ein Song, sondern eine Hymne, ebenso wie ein Lebensmotto“.
(Thomas Volkmann, Jazzpodium)

„Marty Hall ist der Django Reinhardt des Blues“.
(Markus Fritsch, Mittelhessische Zeitung Wetzlar)

„Hall’s Gesangsstil und seine meisterhafte Phrasierung auf der Gitarre zeigen ihn als Virtuosen, der sich bis zu orchestralen Sound zu steigern versteht. Er besitzt Finesse und Reinheit, die kaum zu überbieten sind“.
(Walter Falk, Zeitung Rheinpfalz)


Kartenreservierung:

über unser Reservierungsformular
oder
telefonisch unter 07441 9509251 (Anrufbeantworter)
Vorverkauf: Tourist-Information Freudenstadt, Marktplatz 64, Tel. 07441 864730 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Freie Sitzplatzwahl. Keine nummerierten Plätze.
Reservierte Karten sind bis 15 Min. vor Beginn an der Abendkasse für Sie hinterlegt.

Barrierefreier Zugang auf Anfrage (Aufzug)
Einlass 1 Stunde vor Beginn

Bewirtung
es bewirtet Sie das Cafe Pause


Stadthaus Freudenstadt Schweizer Saal
Aufrufe : 2326
Veranstaltungsbeginn: Der Event begann vor -404 Tagen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.