Logo mit Gutschein

KaD Programm 2. Halbjahr 2019

Aktuelles
Die Sommerpause geht langsam zu Ende, die Tage werden kürzer, die Temperaturen erträglich. Das heißt für Kultur am Dobel: Der Kultur-Herbst wird eingeläutet.

Hier das Programm fürs 2. Halbjahr 2019. Wir freuen uns darauf...

VOCAL RECALL - am Freitag, 27. September 2019:
"Hochmusikalisch, einfallsreich und virtuos verarbeiten die vier Berliner Hits aller Stilrichtungen aus drei Jahrhunderten zu etwas ganz Neuem. Auch die Texte sind neu gefasst, mal skurril bis absurd, mal mit bissigen Seitenhieben auf modernes Leben, aber immer geistreich und wortgewandt."Südkurier
Die Boygroup mit Frau aus Berlin betritt die Bretter der Dobelbühne am Freitag, 27.9.2019.


Photo: © Vocal Recall / Thomas Nitz
mehr Informationen zur Veranstaltung

Weiter geht es mit dem MODUS QUARTETT und Oriental Jazz am Samstag, 12. Oktober 2019:
Weltmusik - Jazz sind nun nicht unbedingt die Quotenbringer. Wir denken, mit Omri Hason verhält es sich anders:
Omri Hason ist 1962 in Israel geboren und aufgewachsen. Im Alter von 10 Jahren machte er seine ersten musikalischen Erfahrungen auf dem Schlagzeug. Das war der Anfang seiner Leidenschaft für die Musik im Allgemeinen und deren Umsetzung auf verschiedenste Schlag- und Perkussionsinstrumente im Speziellen. Die frühen musikalischen Impulse empfing er aus seiner nahen Umgebung und später spezialisierte er sich vorwiegend auf das Spiel der Zarb, der Darbuka und der Rahmentrommel. Seit 1986 lebt er in der Schweiz. Er ist Gründer von zwei Quartetten: dem Kedem Ensemble und dem Modus Quartet. Die Besetzung beider Formationen setzt sich aus Mitgliedern verschiedener Herkunft zusammen: Israel, Iran, Italien, und Schweiz (Kedem Ensemble) und Israel, Italien, Griechenland und Schweiz (Modus Quartet). Daraus ist ersichtlich, dass Omri Hasons Hauptinteresse dem Dialog verschiedener Kulturen und derer musikalischen Verbindung miteinander gilt.
Treibende orientalische Rhythmen und eine hohe technische Spieldynamik, Virtuosität, Homogenität zeichnen das Modus Quartett aus.


Photo: © Photo: Omri Hason
mehr Informationen zur Veranstaltung mit dem Modus Quartett

Christof und Vladi Altmann - Zwei auf einen Schlag am Freitag, 15. November 2019
Wir holen die Veranstaltung nach, die im Frühjahr leider ausfallen musste wegen widriger Wetterbedingungen. Und nun kommt das Beste:
Zwei Kabarettabende in einem Aufwasch - Christof und Vladi Altmann bringen einen rasanten Querschnitt durch ihre beiden musikalischen Kabarettprogramme „Ein Leberkäs im Sonndichshäas“ und „Das Jahr des Gärtners“ auf die Bühne. Musikalische Kleinkunst. Schwäbisch-deutsch-international-sodele...!


Photo: Christof und Vladi Altmann
mehr Informationen zur Veranstaltung

The Airlettes - Underneath the Mistletoe am Donnerstag, 5. Dezember 2019
Sie waren bereits dreimal in Freudenstadt auf den Dobelbrettern. Weiße Weihnachten können sie uns zwar nicht versprechen - dafür aber einen unvergesslichen Abend mit einem Koffer voll Swing, Close Harmony und Spekulatius-gewürztem Humor.
Die singenden Stewardessen und ihre hochkarätige Band nehmen Sie mit an Bord und halten so einige Überraschungen in ihren Rollkoffern bereit...


Fotos by Sergey Sanin
mehr Informationen zur Veranstaltung

VOICE - Still rockin' after all these years - 40 Jahre Voice am Samstag, 21. Dezember 2019
Egal was wir hier an dieser Stelle über sie schreiben. Eines ist sicher: der Abend wird ein volles Haus bringen, das Publikum wird das Tanzbein schwingen und die Jungs und Mädels auf der Bühne haben auch nach 40 Jahren ihren Spaß...


Photo: BiMa
mehr Informationen zur Veranstaltung

allgemeine Infos zu den Veranstaltungen bei KaD

Die Veranstaltungen bei Kultur am Dobel kosten zwischen 15 und 18 Euro (ermäßigt 10 Euro, Familien 35 Euro). Beginn ist um 20 Uhr. Die Veranstaltungen finden im Schweizersaal des Stadthauses auf dem Marktplatz statt.
Vor dem Programm und in den Pausen bewirtet das Café Pause mit passenden Snacks und einer großen Getränkeauswahl.
Kartenreservierungen sind möglich unter www.kulturamdobel.de oder telefonisch unter 07441/950 9251.
Der Kartenvorverkauf ist in der Touristinfo am Marktplatz in Freudenstadt.

Mitgliederversammlung 2018
Der Freudenstädter Kleinkunstverein Kultur am Dobel sucht neue Köpfe und breite Schultern.
Bei der Mitgliederversammlung im Hotel „Adler“ machte Vorsitzender Bernd Waldenberger deutlich: „Wir wollen das Neue wagen“. Er forderte auf, über neue Veranstaltungsperspektiven und neues Marketing nachzudenken. Dazu werden neue Mitdenker und Mitschaffer gesucht, die durchaus auch jünger sein dürfen als die acht Frauen und Männer aus der Vorstandsriege.


Immer eine gute Adresse für Kultur in Freudenstadt. Klein aber fein ist die Kunst, die bei KaD auf den Brettern, die die Welt bedeuten, geboten wird.

zum aktuellen Programm von Kultur am Dobel ->






Kultur am Dobel | Marktplatz 65, 72250 Freudenstadt | Tel: 07441 - 5 21 27 | info(at)kulturamdobel.de

Cookie Verwaltung