Logo mit Gutschein

KaD Programm Früjahr 2018


Freitag, 21. Juli 2017

Les For me-dables
Vom Musette zu Tango und Swing


Photo:   BiMa

Stilvoll und charmant: Das sind „Les For me-dables“. Die Kombination aus einem virtuosen Akkordeon, einer sensiblen akustischen Gitarre, einem jazzigen Saxofon und einem souveränen Kontrabass hat das gewisse Etwas. Dazu die samtweiche Stimme des französischen Sängers Marc Delpy.
Das Ensemble spielt Chanson-Klassiker aus Frankreich wie auch Kompositionen aus der eigenen Feder. Ob beim Musette-Walzer oder beim groovigen Swing - „Les For me-dables“ spielen mit Leichtigkeit und hohem Können seine Arrangements mit ganz besonderer Note. Die Reise geht von der Bohème am Montmartre bis zur legendären Kulturszene des Pariser Viertels „Rive Gauche“, schlägt einen Bogen vom Musette bis zu Tango und Swing.
Mit seinem Programm, das einen Zeitraum von über 50 Jahren musikalischer Geschichte abdeckt, hat sich das Trio im süddeutschen Raum seit Jahren einen guten Namen gemacht und ist auch bei Kultur am Dobel in bester Erinnerung. Die unterschiedlichen musikalischen Hintergründe der Ensemblemitglieder machen ihre Musik besonders lebendig und spannend. Vorbilder sind Jacques Brel, Charles Aznavour, Yves Montand, Serge Gainsbourg und viele andere Größen der französischen Chansonwelt. Eigene Arrangements und Kompositionen ergänzen das unterhaltsame Repertoire.

mehr Infos unter http://www.marc-delpy.de/>>

Veranstaltungsbeginn: 20 Uhr
Preis: 16 EUR
Schüler und Studenten: 10 EUR
Familienpreis (2 Erwachsene und Kinder): 35 EUR


Künstlervideo auf Youtube:







zur Kartenreservierung >>

<< zurück




Kultur am Dobel | Marktplatz 65, 72250 Freudenstadt | Tel: 07441 - 5 21 27 | info(at)kulturamdobel.de